Geliebtes Kind Motzibacke

Wochenende in Bildern | 4./5.März 2017

Dieses Wochenende in Bildern verlief etwas anders als geplant! Schlaflose Nächte und Wehen störten, aber wir machten das Beste daraus.

Wochenende in Bildern | Samstag

Samstagmorgen. | Ich hatte die Nacht kaum geschlafen, ich lag ewig wach und alle möglichen Dinge gingen mir durch den Kopf. Seit ich schwanger bin, passiert mir das öfters. Obwohl ich wahnsinnig müde bin, lassen mich einige Gedanken nicht los und verhindern so eine vernünftige Nachtruhe. Ein Kaffee und ein Apfel, mit etwas Me-Time, halfen mir die schlechte Laune am Morgen zu vertreiben.

Betten beziehen. | Das mein Schmatzipuffer, bei meinen Yoga-Übungen dabei ist, scheint Auswirkungen auf ihn zu haben!🙈 Die Brücke praktiziert er schon richtig gut. Das Bett neu beziehen dauert so recht lange, aber Schmatzipuffer hatte Spaß und der Mann und ich, beim Zusehen auch. 😀

Erstausstattung. | Es ist ein unglaublich schönes Gefühl, alles für die Ankunft von Glühwürmchen vorzubereiten. Wir sind schon recht gut vorbereitet, aber die ein oder andere Sache fehlt noch. Vor allem müssen wir noch den Wickelaufsatz für die Kommode bauen. Ich hoffe, da kommen wir an einen der nächsten Wochenenden zu.

In Ruhe bloggen | Während meine beiden Männer, das schöne Wetter und die Frühlingsluft genossen, hatte ich Zeit in Ruhe zu bloggen.

Schmatzipuffer hat sich abgestillt. | Unser Abendritual sind nun, nach dem mein Schmatzipuffer nicht mehr zum Einschlafen stillt, etwas anders aus. Wie es für Schmatzipuffer und mich war, dass er sich abstillte und wie das Einschlafen nun funktioniert, erfahrt ihr hier.

Wochenende in Bildern | Sonntag

Frühstückstisch. | Die Nacht zum Sonntag konnte ich zum Glück besser schlafen und so hatte ich richtig Lust unseren Frühstückstisch schön zu decken. Unsere Kresse, die wir letztes Wochenende angepflanzt hatten durfte da natürlich nicht fehlen.

Schmatzipuffer und Papa baden ausgiebig. | Und natürlich muss einer mit dabei sein, unser Kater Loki. Er liebt es uns beim Baden zu begleiten, aber bloß nicht nass spritzen. 😉

Noch das Ein oder Andere für die Erstausstattung bestellen. | Während meine Männer planschten, nutzte ich die Zeit und bestellte noch einige Wickelutensilien.

Der restliche Tag verlief leider anders als geplant. Ich bekam einen harten Bauch und Kontraktionen. Die letzte Woche forderte ihren Tribut. Der Schmatzipuffer hatte so schlimm gezahnt, dass ich ihn sehr fiel im Tuch und auf dem Arm getragen hatte. Für mich hieß das ab auf die Couch, hochdosiertes Magnesium und Bryophyllum 50% nehmen.

Mehr Wochenende in Bildern findet ihr bei der wunderbaren Susanne, auf Geborgen Wachsen.

Facebooktwittergoogle_plusmailFacebooktwittergoogle_plusmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: